Petsi's Erdnussbutter Cookies

Petsi’s Peanut Butter – Cookies

Letzte Woche erhielten wir eine Lieferung aus Karlsruhe. Enthalten war Petsi’s handgemachte Erdnussbutter mit Keksen, die unser gelobter Hohepriester sofort mit den anwesenden Helfern im Administrationsbüro verkostete. Die sehr cremige Erdnussbutter mit den knusprigen Kekskrümeln begeisterte die Verkoster ohne Ausnahme und wurde komplett aufgeschleckt. Unser erhabenes Oberhaupt ließ es sich nicht nehmen, Petsi und seine Erdnussbutter nach der Verkostung wohlwollend zu segnen. Benedictio et Crustulum.

Geburtstagskekse

Unser gelobter Hohepriester feiert Geburtstag

Preiset den Keks, denn unser gelobter Hohepriester feiert am heutigen offiziellen und wirklichen Kekstag seinen Geburtstag. Während bereits seit mehreren Tagen Geburtstagsgrüße und Kekslieferungen aus der ganzen Welt in unserem Administrationsbüro eintreffen, backen wir heute frische Geburtstagskekse für unseren erhabenen Glaubensführer. Pünktlich um 20 Uhr wird unser Oberhaupt in der Eröffnungsrede seiner Geburtstagsfeier allen anonymen und bekennenden Keksologen dieser Welt den Segen erteilen. Benedictio et Crustulum.

Handgemachte Weihnachtsgutsle

Die Weihnachtskeks-Saison hat begonnen

Letzte Woche erreichten uns die ersten selbstgebackenen Weihnachtsgutsle für das Jahr 2013. Gespendet wurden diese von einer gläubigen Jüngerin aus dem Landkreis Tuttlingen, für die fleißigen Helfer in unserem Administrationsbüro. Außerdem verriet sie unseren fleißigen Bienen, welches Rezeptbuch sie zum Backen verwendet hatte. Unser gelobter Hohepriester segnete noch am selben Abend die gläubige Bäckerin und dankte ihr persönlich für den Buchtipp. Benedictio et Crustulum.

Handgemachtes Magenbrot

Selbstgemachtes Magenbrot

Gestern besuchte uns eine gläubige Jüngerin vom schönen Bodensee, die selbstgemachtes Magenbrot mitbrachte. Während des sehr intensiven Gesprächs mit unserem gelobten Hohepriester wurde nicht nur das Mitbringsel verkostet, er erfuhr auch, dass die Glasur des Magenbrotes mit exakt 107° C zubereitet werden muss, damit es seinen Glanz nicht verliert. Unser erhabener Glaubensführer war von dem Fachwissen der schönen Bäckerin und dem mitgebrachten Magenbrot so entzückt, dass er noch während diesem seinen Segen aussprach. Benedictio et Crustulum.

Hinweis des keksologischen Kompetenzteams: Magenbrot ist kein Keks im ursprünglichen Sinn, sondern eine Art Lebkuchen aus der Rubrik Gebäck.

Kekswerkstatt Apfelstrudel-Keks

Apfelstrudel-Kekse aus der Kekswerkstatt

Letzten Monat besuchte unser gelobter Hohepriester inkognito die webcon2013 in Aachen, um an der Sweetup-Session teilzunehmen. Für die Teilnahme am Aachener Internettag unterbrach unser erhabener Glaubensführer ein Meeting mit den Bischöfen des Bistum Aachen, denn es war eine Keksverkostung angekündigt. Während der Session wurden die abgebildeten Apfelstrudel-Kekse der Kekswerkstatt verkostet, sowie deren Schwarzwälder-Kirsch- und Triple-Schoko-Kekse. Die Begeisterung der Teilnehmer kannte keine Grenzen und so ließ es sich unser Oberhaupt nicht nehmen, die Kekswerkstatt und ihre Köstlichkeiten nach der Veranstaltung zu segnen. Benedictio et Crustulum.

Macarons von Pierre Hermé

Assortiment de macarons petits fours von Pierre Hermé

Nach den Aufregungen in der letzten Woche bekam unser gelobter Hohepriester ein Überraschungspaket aus dem französischen Paris. In diesem befanden sich edelste Macarons vom Pâtissier Pierre Hermé, die unser Oberhaupt so in Verzückung versetzte, dass die Unannehmlichkeiten nun endgültig der Vergangenheit angehören. So blieb es nicht aus, dass unser erhabener Glaubensführer für die gesamte Belegschaft des Administrationsbüros mehrere Assortiments de macarons petits fours vom Pariser Meister der Konditoreikunst orderte und damit deren außerordentlichen Leistungen belohnte.  Benedictio et Crustulum.

Seite 1 von 11